Základný recept na smoothie, zdravý snack či rýchle raňajky

Grundrezept für einen Smoothie, einen gesunden Snack oder ein schnelles Frühstück

Wenn Sie Kinder haben, die sich nicht für Obst oder Gemüse begeistern können, sind Smoothies die richtige Wahl. Vor allem mit Früchten, wie dieser Erdbeer-Smoothie, wird Ihnen kein Kind widerstehen können.

Wie serviert man einen Smoothie?

Smoothies können entweder als Getränk oder auch in einer Schale serviert werden. In dieser Version können Sie Getreideflocken – Haferflocken, Chiasamen und Obst – hinzufügen, um eine vollständige Mahlzeit zu erhalten, die auch sättigend ist.

Was mischen wir mit Obst?

Ich persönlich mache Smoothies auf der Basis von dickflüssigem Joghurt (ich verwende Kokosnussjoghurt, aber Sie können auch griechischen Joghurt verwenden, der einen höheren Fettgehalt hat und daher eine dickere Konsistenz aufweist). Alternativ kann aber auch Milch oder Pflanzenmilch (Banane + Hafermilch) für einen Smoothie verwendet werden. Auch eine Kombination mit Fruchtsaft (z. B. Mango + Orangensaft) ist hervorragend. Diese haben dann allerdings eine eher flüssige Konsistenz.

Womit soll man Gemüse mischen?

Für eine dickere Konsistenz empfiehlt es sich, als Basis Gemüse zu wählen, das eine dickere Konsistenz hat, wie Gurke oder Avocado (für einen grünen Smoothie), aber z. B. Rote Bete (für einen roten Smoothie).

Sommer-Version

Wenn Sie im Sommer ein erfrischendes Getränk zubereiten möchten, ist das ganz einfach. Frieren Sie einfach das Obst (z. B. eine Banane) ein und pürieren Sie es. Sie brauchen keine Eiswürfel hinzuzufügen, denn das gefrorene Obst verleiht dem Smoothie eine eisähnliche Konsistenz.

Grundzutaten:

  • 200 ml Joghurt/Milch/Saft
  • 400-500 g Obst/Gemüse

Alternativen Zutaten:

  • gemahlene Nüsse – Walnüsse, Pistazien, Cashews, Mandeln
  • Samen – Chia, Sesam, Leinsamen
  • Müsli – Haferflocken, Quinoa
  • Zum Süßen – Honig, Agavendicksaft, Ahornsirup

Zubereitung:

  • Verwenden Sie einen Smoothie-Mixer oder einen Stabmixer und mixen Sie alles zusammen, bis es glatt ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.