HomeKochen Fleischgerichte Mexikanisches Gulasch mit Spätzlen

Mexikanisches Gulasch mit Spätzlen

Posted in : Fleischgerichte, Kochen on by : lydia.argilli Schlagwörter: ,

Es gibt unzählige Vorbereitungsarten von Gulasch. Eins davon ist auch mit leckeren süßen Erbsen garniert mit geriebenem Käse, welche unter den Namen Mexikanisches Gulasch bekannt ist. Diese Variante von Gulasch ist besonders bei Kindern sehr beliebt.

Zubereitung:

  • ½ kg Rinderfleisch waschen, trocken und in kleine Würfel schneiden. Dann mit Salz und Pfeffer bestreuen und mischen, damit Gewürze gleichmäßig verteilt werden.
  • Anschließend das Fleisch in einem heißen Topf an bisschen Öl scharf anbraten, bis das Fleisch den Saft rauslässt.
  • Eine klein geschnittene Zwiebel dazu geben so wie auch 1 EL süße Paprikapulver. Danach alles mit 1 L Tomatensaft aufgießen (dazu vermischen 200 ml Tomaten Passate mit 800 ml Wasser). Topf zudecken und ca. 1 Std. 15 min. das Fleisch weich garen.
  • Dann 1 Tasse von gefrorenen Erbsen dazu geben. In 3 EL kaltes Wasser 1,5 EL Kartoffelstärke gut durchmischen und danach die Flüssigkeit in Gulasch eingießen. Beim Rühren noch einmal aufkochen lassen.
  • Zum Schluss mit Salz, Pfeffer, trocken Chili oder Gulaschgewürzmischung nachschmecken.
  • Servieren mit Reis oder Spätzle.
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial