HomeBacken Cheesecake ohne Boden mit Aprikosen

Cheesecake ohne Boden mit Aprikosen

Posted in : Backen, süss on by : lydia.argilli

Diese Cheesecake ist ohne Boden zubereitet und dazu auch glutein-frei. Es hat eine sehr cremige Konsistenz. Man kann es entweder Obst-frei oder mit beliebigen kleinen Früchten zusammenbacken, wie zum Beispiel mit Aprikosen.

Zutaten:

  • 750 g Quark
  • 250 g Frischkäse oder Mascarpone
  • 200 g Saure Sahne
  • 4 Eier
  • 100 g Kristallzucker
  • 200g geschmolzene Butter
  • 1 Vanillezucker
  • ½ Backpulver
  • 2 Stück Vanille- Puddingpulver (oder 80 g Speisestärke)
  • kleine Früchte – z.B. 6 Stück von geschälten Aprikosen

Zubereitung

  • Zuerst die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig aufschlagen. Geschmolzene Butter dazu geben.
  • Danach Frischkäse, Quark und Saure Sahne zufügen. Zuletzt die Puddingpulver und Backpulver untermischen.
  • Den Teig in eine kreisförmige eingefettete Backform geben und mit klein geschnittenen Früchten schmücken. Danach mit Alufolie zudecken.
  • In einen vorgeheizten Backofen beim 180⁰C ca. 1 Std. backen. Die letzte 15 min. die Alufolie entfernen und Cheesecake braun werden lassen.
  • Vor den rausnehmen aus dem Form und Anschneiden gründlich abkühlen lassen.
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial